Hannes APFOLTERER

Dirigent . Musik-Arrangeur . Komponist - Conductor . Music-Arranger . Composer

Musikalischer Leiter und Kapellmeister

ORIGINAL TIROLER KAISERJÄGERMUSIK

1. Jänner 1994  -  30. Juni 2018

Im Jänner 1994 - im Alter von 29 Jahren - wurde Militärkapellmeister Hannes APFOLTERER zum Kapellmeister des bekannten militärhistorischen Blasorchesters Original Tiroler Kaiserjägermusik mit Sitz in Innsbruck bestellt.

 

Das Anforderungsprofil an die Musiker war sehr hoch, und wer als aktives Mitglied in das Orchester aufgenommen werden wollte, hatte nach positiv bewertetem Probespiel ein Probejahr zu absolvieren.

 

APFOLTERER war stolz darauf, dass viele hervorragende Musiker dieses Orchesters Musiklehrer, exzellente Solisten und ehemalige Militärmusiker waren. Eine stattliche Anzahl der Mitglieder wirkten im Orchester als Instrumentalmusiker mit und leiteten teilweise zusätzlich als Kapellmeister bekannte zivile Blasmusik-Kapellen.

 

Die Original Tiroler Kaiserjägermusik genoss nicht nur höchste Wertschätzung als Botschafter und Imageträger des Landes, sie hielt vor allem auch die militärhistorische Tradition lebendig und verstand sich als Bewahrerin österreichischen Kulturguts. Für Hannes APFOLTERER war es Verpflichtung, die musikalische Einzigartigkeit von Österreich zu erhalten, zu dokumentieren und weiterzugeben. Das war sein besonderes künstlerisches Ziel und Verständnis von Traditionspflege.

 

Dieses Blasorchester war stets eine höchst niveauvolle Bereicherung des aktiven Blasmusikwesens und bereitete vielen Musikliebhabern Freude, nicht nur akustisch, auch optisch bei den zahlreichen Auftritten in den original militärhistorischen Uniformen.

 

In Österreich, Deutschland, Italien und in der Schweiz spielten Radio-Stationen in ihren Blasmusik-Sendungen Musik von der Original Tiroler Kaiserjägermusik und berichteten über sie. CDs und ein Video wurden produziert. Nationale und internationale Fernsehsender interviewten den Dirigenten, gestalteten Beiträge über das Orchester und strahlten diese in TV-Sendungen zum Teil weltweit aus. Im Laufe der Jahre formte Hannes APFOLTERER die Original Tiroler Kaiserjägermusik kontinuierlich zu einem der renommiertesten Blasorchester Europas.

 

Mit 30. Juni 2018 beendete Prof. Hannes APFOLTERER seine fast 25jährige Tätigkeit als musikalischer Leiter und Kapellmeister, aber auch seine Zugehörigkeit als Mitglied des Vereins Original Tiroler Kaiserjägermusik.

Hannes APFOLTERER hatte für den Abend des 30. Juni 2018 die Herren Alt-LH Dr. Alois PARTL, Professor Dr. Herbert EBENBICHLER und Professor Dr. Friedrich WEYERMÜLLER, die aktiven und ausgewählte ehemalige Mitglieder und Musiker der Original Tiroler Kaiserjägermusik in das Hotel Cafe-Zillertal der Familie UNTERLADSTÄTTER in Strass eingeladen.

 

Einerseits zu einem gemütlichen Zusammensein mit einer kurzen Rückschau auf die gemeinsamen Erfolge und besonderen Auftritte und vor allem, um sich persönlich von allen zu verabschieden.

 

Die Original Tiroler Kaiserjägermusik nahm diese Einladung von Prof. Hannes APFOLTERER zum Anlass, sich offiziell von ihrem Kapellmeister zu verabschieden. Bei Ankunft vor dem Hotel spielte sie ohne Kapellmeister 3 Märsche, Obmann Ing. Heribert WALDNER sprach einige Worte, die leider im Freien kaum verständlich waren und überreichte dann dem scheidenden Kapellmeister ein Kuvert mit einer sogenannten „Privatrechtlichen Vereinbarung": Vorstand und Ausschuss hatten mit ihrer Unterschrift ihr Einverständnis erklärt, dass Professor Hannes APFOLTERER die Kapellmeister-Uniform der Original Tiroler Kaiserjägermusik behalten darf.

 

Unmittelbar danach war Obmann Ing. Heribert WALDNER auch schon verschwunden, da er beim Bezirksmusikfest in Thaur zur Mitarbeit erwartet wurde - wie per mail zuvor bereits angekündigt.

 

 

Ende Oktober 2018 erhielt Professor Hannes APFOLTERER von Obmann Ing. Heribert WALDNER ein Schreiben mit dem Ansinnen, ihn gemäß eines Beschlusses der außerordentlichen Generalversammlung des Vereins Original Tiroler Kaiserjägermusik vom 22. Oktober 2018 zum

 

Ehrenkapellmeister der Original Tiroler Kaiserjägermusik

 

zu ernennen.

 

Mit Brief vom 31. Oktober 2018 hat Professor Hannes APFOLTERER dieses Angebot abgelehnt.

nach oben

© Hannes Apfolterer 2019

Impressum